skip to content »

music-plugin.ru

Matrizen diagonalisieren online dating

Mit weiterem Logging fand ich: 3) Beim Zeilentauschen habe ich die Variable tmp als Integer definiert.Falls in einer zu tauschen Zeile eine Kommazahl steht, wird diese einfach abgeschnitten.

matrizen diagonalisieren online dating-81

Entweder meine berlegung ist falsch, oder im Code ist ein offensichtlicher Fehler, den ich nicht sehe, so wie man manchmal den Wald vor lauter Bumen nicht mehr sieht.Wenn es jetzt keinen Bruchstrich gibt, gibt es auch kein Nenner, tmp ist also immer das nchste Zeichen des istream.Es wird also immer das nchste Zeichen des darauffolgenden Bruches eingelesen, oder sehe ich das falsch?Wieso suchst du eigentlich in der aktuellen Zeile nach dem ersten Eintrag ungleich Null?Solltest du nicht nach dem erste Eintrag ungleich Null in der Spalte suchen.Es sollte natrlich Super vielen Dank, das mit dem int hab ich gar nicht gesehen, obwohl ich mir ganz viele Stellen markiert und mit Kommentaren versehen hatte, hab wohl doch zu oberflchlich gelesen. In den Ferien arbeite ich in einer Firma, wo wir Visual Studio verwenden.

Mit dem Betrag ist es logisch, da hab ich zu beschrnkt gedacht, genauso mit dem Kriterium i = 0, das war husch husch htte ich eigentlich auch selber drauf kommen knnen Vielen vielen Dank nochmals, ich benutze zur Zeit Borland C Builder 6, welche IDE benutzt du, ich hab mir mal Dev-C angeschaut, das war auch ganz gut, fand ich am Anfang aber ein bisschen unbersichtlich, kannst du mir vielleicht noch was empfehlen? Mit dem bin ich ganz zufrieden (und wrde damit auch arbeiten, habe aber gerade kein Windows).

Es sollte natrlich Ich bin leider kein Informatikstudent, sondern erst in der 9.

Klasse, aber ich lad mir mal eine Testversion von chip herunter und probiere es aus. das Lsen des Gleichungssystem hat ja nichts mit deiner Frage zu tun.

Meine Idee war bis jetzt das man immer eine Zeile setzt und die von den darunterliegenden abzieht, sodass eine Variable in der Zeile 0 wird. Der Code fr's Rckeinsetzen funktioniert aber nur, wenn man wirklich eine Diagonalmatrix hat, sprich die Matrix beginnt in der ersten Zeile mit 0 Nuller, die 2. Jetzt muss ich nur noch die Eingaben berprfen, dass da nichts falsches eingegeben wird. Der erste Zeiger zeigt auf die erste Gleichung, der zweite Zeiger auf die 2. Ich wei ber Gleichungssysteme nur aus dem letzten Schuljahr bescheid, als ich in der 8. Ich hab jetzt ein bisschen noch am Code rumgebastelt, weil ich gelesen habe, dass man beim Zeilentauschen die Zeile mit dem grten Wert fr Matrix[i][j] suchen soll, und die dann zum tauschen verwenden soll: Das klappt aber nicht immer, zum Beispiel beim folgenden Gleichungssystem nicht: 2 4 2 1 2 3 -3 1 0 -6 1 1 -2 0 8 4 -2 3 6 -10 In der letzten Zeile steht als Koeffizient nach dem Diagonalisieren eine 0, das ergibt logischerweise einen Fehler.

Dafr muss man den Quotienten der beiden Zeilen fr die Variable, die eliminiert werden soll, bilden. deshalb hab ich berprft ob der Divisor 0 ist, ist jetzt auch schwer zu erklren. Jetzt ist der Code schon ein wenig bersichtlicher und auch die Diagonalmatrix stimmt, wenn man z. Wenn ich das Gleichungssystem allerdings so diagonalisiere, dass das erste Vorkommen von Matrix[i][j] !

Kannst du mir vielleicht dafr noch einen Tipp geben?!?