skip to content »

music-plugin.ru

Mann sucht frau kostenlos Dresden

Ich bin ganz nass geworden und habe in seinem Beisein meine Muschi finde ich ganz toll von dir, ronja. Irgendwie ist es erregend,so ein steifes Ding zu lutschen.

Mein Mann wichst sich ständig seinen prallen schwanz.das ist einfach klasse Wenn ich meinen Mann dabei erwischen sollte, bekommt er sofort wieder seinen KG verpasst.Gefickt wird dann auch nicht mehr, für mindestens zwei Wochen. Dom/Sub hin oder her, die Gesundheit deines Mannes sollte dir auch was wert sein.Ich sehe gerne zu und es erregt mich - Ich empfinde Selbstbefriedigung als sehr natürlich und habe meine damaligen Freunde, meine Ehemänner und auch meine Söhne beim Onanieren erwischt und sie nach ihrem ersten Erschrecken zum weiteren Wichsen aufgefordert während ich zusehen durfte.Es ist sooo geil jemand beim wichsen zu sehen egal mann oder frau ! Ich musste mal kurz auf das klo als ich zurückkam sah ich wie der mann sich den schwanz wichste hat sich entschuldigt und sagte dass ich ihn sehr erregt hätte und ob ich ihm jetzt böse bin .Ich finde es auch sehr schön einer Frau in den Mund zu ficken, wenn sie dabei ihre Fotze reibt. schön, dass du das machst und es dir gefällt ist ja schade dass viel Frauen das nicht kennen und nicht tun. Wenn ich meinen Fickschwanz beim Wichsen erwische, denke ich nur, was für eine geile Sau. Ich sehe es ganz gerne, besonders wenn er sich zum Schluss beim Orgasmus krümmt, die Wichse rausspritzt und auf den Boden fällt.

Wenn ich im Garten bin und sehe wie meine Nachbarin in ihren Garten ihre Arbeit macht und dabei fast die Titten aus ihre Bluse hängen, da dauert es nicht lange und mir steht die Pfeife.

Als ich fertig war sagte sie zu mir, das sie früher ihren Mann im Garten auch immer einen Gewichst hat,und zu letzt sagte sie zu mir wenn ich wieder im Garten bin und dir steht die Pfeife dann sag mir bescheid ich würde dir auch gerne einen Wichsen.

Mir ging es in etwa auch so,ich wichse im Sommer am Nachmittag fast immer freien in meinem Garten, der Garten ist umgeben von einer Hecke von etwa 2 meter, über diese Hecke kann allerdings die nachbarim drüber schauen,wohnt etwa 30 m von mir weg und im 1.

Stock,die hat mich auch schon gesehen, irgendwie war es mir dann doch peinlich,und ich habe sie angesprochen, mit der Frage, falls sie mich schon gesehen hat,wenn ich mich vergnüge,antwortete sie, ist doch nicht schlimmm, ich schaue gerne zu,so ging das über zigs Monate, und das jeden Tag mindestens 2 mal,dann kam das große Los,sie kam mal zu mir und brauchte Hilfe,für ihren Rasenmäher, ich ging mit und habe den Rasenmäher wieder zumlaufen gebracht, ich wollte schon gehen, da meinte sie aber, was sie mir schuldig ist ist, ich sagte nichts, dann sie: ich soll dann zumindest auf eine Tasse Kaffee mit hoch gehen, das machte ich,was dann aber kam, ist unbeschreiblich, wir hatten mit einander Sex, das sehr ausgiebig, das hat sich sehr oft wieder holt,sodaß ich im Garten nicht mehr wichsen mußte, ihr Mann war Vertreter und die ganze Woche unterwegs,dann kam, dass die geschieden worden sind, das Haus gehörte den Mann,somit mußte sie ausziehen und war für mich nicht mehr erreichbar,da sie sehr weit weg gezogen ist, Schade.

An eine Strassenbahnhaltestelle in der Unterführung hat mir ein Mann seinen Schwanz gezeigt und angefangen zu schütteln. Hätte ihm auch gern meine Votze und Titten gezeigt aber es waren auch Leute da. Normal hätte ich mit ihm woanders hin gehen gefällt mir helene.

Wenn ich ihn sehe werde ich gleich nass und geil und besorge es mir auch.